Renovierung von Raucherwohnungen

Zwar greifen immer weniger junge Menschen zur Zigarette, in Kinosälen, Kneipen und Amtstuben gelten strenge Rauchverbote und durch stärkere Besteuerung wird die Zigarette ein teures Vergnügen, verschwunden ist das Rauchen aber noch lange nicht. Durch viele Wohnungen in München und Umgebung wabert immer noch der Blaue Dunst – teils seit einigen Jahrzehnten.

Wer schon mal auf einer privaten Feier mit Rauchern war, oder sich noch an die Zeiten erinnern kann, als in den Eckkneipen geraucht wurde, weiß, wie sehr der Zigarettenqualm an der Kleidung, an den Haaren und am Körper haftet. Dasselbe passiert bei Raucherwohnungen, nur waren die nicht alle Jahre mal für wenige Stunden dem Rauch ausgesetzt, sondern über Jahrzehnte hinweg quasi durchgängig. Wer Geruch, Verfärbung und Schadstoffe aus der Wohnung bekommen will, muss sich auf tiefgreifende Renovierungen einstellen.

Unser Angebot

Wir befreien Ihre Immobilien von den Spuren, die jahrelanges Rauchen hinterlässt. Dabei verlassen wir uns auf unsere eigene Erfahrung und ein Netzwerk aus hochqualifizierten Meisterbetrieben. Sie wollen wissen, was wir für Sie tun können?

Das macht Tabakrauch mit einer Wohnung

Wurde eine Wohnung lange von einem starken Raucher bewohnt, hinterlässt das Spuren. Schon beim Betreten fällt den meisten – vor allem Nichtrauchern – der Geruch auf. Er haftet an Tapeten, Bodenbelägen, Decken und Möbeln. Außerdem setzt sich der Rauch über die Jahre als Film ab, gelbliche und bräunliche Verfärbungen, ausgelöst durch Teer, Nikotin und andere Schadstoffe, sind die Folge.

Das ist nicht nur unschön und eine Belastung für empfindliche Nasen, auch die Gesundheit kann darunter leiden. Zwar sind die Auswirkungen nicht mit denen des Passivrauchens vergleichbar, Nikotinrückstände können sich aber lösen und mit dem Hausstaub in die Atemwege gelangen. Bei empfindliche Menschen und Allergikern kann sich diese Belastung langfristig durchaus bemerkbar machen. Eine Studie, die von Forschern des Max-Planck-Instituts und der Yale University durchgeführt wurde, hat ergeben, dass auch nach Jahren ohne Rauchen immer noch signifikante Schadstoffbelastung in Räumen nachweisbar ist.

So wird die Wohnung rauchfrei

Wer eine Wohnung geerbt hat, in der geraucht wurde, oder eine Mietswohnung, die lange an einen Raucher vermietet war, wieder bewohnbar machen will, steht vor einer nicht zu unterschätzenden Aufgabe. Tabakrauch und seine Spuren sind nämlich äußerst hartnäckig, mit Standardlösungen oder rein kosmetischen Maßnahmen kommt man hier nicht weit.
Wer beispielsweise Nikotinflecken mit normaler Farbe überstreicht, wird schon nach kurzer Zeit eine böse Überraschung erleben. Durch die Farbe wird das Nikotin angelöst und aktiviert, ist die Farbe trocken, arbeitet es sich durch den Anstrich und wird wieder sichtbar. Auch der Geruch lässt sich durch die Farbe zwar vorübergehend übertünchen, er hängt aber auch im Boden, in Verkleidungen und in Polstermöbeln und macht sich früher oder später wieder bemerkbar. Die einzige Lösung: Alles raus, alles neu machen.

Keine leichte Aufgabe, vor allem wenn man noch keine Erfahrungen mit Raucherwohnungen hat. Hier lohnt es sich, einen Fachbetrieb, der sich mit diesem Problem auskennt, zu beauftragen. Schwarzbau hat bereits vielen Raucherwohnungen in München und Umgebung wieder zu altem Glanz verholfen. Dabei gehen wir methodischen vor: Die Sanierung beginnt mit der Entfernung aller kontaminierten Materialien. Wir entfernen Lampen, Ausbauten, Farbe, Möbel und Lampen. Anschließend streichen wir die Wände mit einer speziellen Nikotinfarbe. Schadstoffe, die im Mauerwerk sitzen, werden so effektiv eingeschlossen. Anschließend richten wir die Wohnung nach Ihren Vorstellungen her.

Da wir mit verschiedenen Firmen zusammenarbeiten, können wir alle Arbeiten aus einer Hand anbieten. Das betrifft auch die Entsorgung der entfernten Gewerke. Als Malermeisterbetrieb legen wir höchste Qualitätsstandards an, für Sanitär- und Elektroarbeiten, kooperieren wir nur mit ortsansässigen Meisterbetrieben. Mit zusätzlichen Kosten müssen Sie nicht rechnen, wir erstellen Ihnen vor Arbeitsbeginn ein detailliertes, transparentes und verbindliches Festpreisangebot. Auch lange Wartezeiten müssen Sie nicht fürchten, bereits kurz nach Auftragseingang beginnen wir mit der Renovierung. Dank unseres Netzwerks kommt es auch dann nicht zu Verzögerungen, wenn zusätzliche Handwerker beauftragt werden müssen.

Sie wollen eine Raucherwohnung auf Vordermann bringen?

Wir helfen Ihnen dabei! Kontaktieren Sie uns jetzt, wir machen Ihnen ein Angebot.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top